Nagelspangen

Nagelspangen für Problem-Fußnägel
für Sie in Lienz

Die Korrektur eingewachsener Fußnägel

Ein solcher Fußnagel stellt immer ein Problem dar, da Schmerzen auftreten und sich das Gewebe entzünden kann. Um Ihnen professionell und vor allem langfristig zu helfen, verwenden wir 3TO-Spangen.
Durch diese Spangen wird das Gewebe sehr schnell spürbar entlastet und kann sich erholen. Zugleich wird der Nagel in die korrekte Form gebracht, damit er gerade nachwachsen kann. Durch diese Behandlungsmethode bleibt Ihnen eine Operation erspart.

Für Ihre Problem-Fußnägel – Nagelspangen in Lienz

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, senden Sie uns das Anfrageformular oder rufen Sie uns einfach an unter +43 660 7050393.

Nagelspange

Eine Behandlung, die Sie nicht behindert

Das Prinzip der 3TO-Spangen ist leicht erklärt. Mit einem winzigen Häkchen wird ein Draht rechts und links unter den Nagel geschoben. In der Mitte werden die beiden Drahtenden miteinander verdreht, um durch eine leichte Spannung die Wuchsform des Nagels zu korrigieren. Damit sich kein Drahtende zum Beispiel in Nylonstrümpfen verhaken kann, wird ein Schutzlack aufgetragen. Diese Vorgehensweise schränkt Sie daher nicht ein und kann auch bei eingerollten Nägeln eingesetzt werden. Nach einigen Wochen hat der Nagel seine natürliche Wuchsform zurückgewonnen und der Draht kann entfernt werden.

3TO Nagelspangen

Adresse

Unterassinger Jasmin - Fußpflege
Adolf-Purtscher-Straße 1
9900 Lienz
Tel. Fußpflege: +43 660 7050393
E-Mail: jasmin@fusspflege-lienz.at

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.